DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON DOMINIC WOLF IMMOBILIEN

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots https://www.dominic-wolf-immobilien.de.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie als Besucher unserer Website über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch der Website und die für Sie bestehenden Rechte aufklären.

1. Allgemeines

a) Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adressen, IP-Adressen etc., vgl. Art. 4 Abs. 1 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

b) Die Entwicklung der Website haben wir darauf ausgelegt, so wenig Daten wie möglich von Ihnen zu erheben. Grundsätzlich ist der Besuch unserer Website daher ohne Angaben personenbezogener Daten möglich. Erst wenn Sie sich dazu entscheiden, unmittelbar mit uns in Kontakt zu treten (z.B. Kontaktformular), wird die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Hierbei achten wir stets darauf, Ihre personenbezogenen Daten nur im Einklang mit einer gesetzlichen Grundlage oder einer von Ihnen erteilten Einwilligung zu verarbeiten.

c) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist: Dominic Wolf, Kurgartenstraße 82, 23570 Lübeck-Travemünde, Email: info@dominic-wolf-immobilien.de, Telefon: 04502-777 45 82

2. Verwendungszweck der personenbezogenen Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zusammengefasst zu folgenden Zwecken, wie es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist:

a) Um mit Ihnen bei Kontaktanfragen per Telefon, E-Mail oder über die Kontaktformulare (siehe Ziff. 4) Ihr Anliegen bearbeiten zu können (z.B. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname);

b) Zur technischen Realisierung unserer Website (Hosting) und um Ihnen unsere Informationen auf dieser Website bereitstellen zu können (z.B. IP-Adresse, Cookies, Browserinformationen).

c) Um den Maklervertrag mit Ihnen abzuschließen und später erfüllen zu können.

3. Allgemeine Logfiles

a) Jedes Mal, wenn Sie unsere Website aufrufen, werden von Ihrem Browser automatisch bestimmte Informationen an den Server unserer Website gesendet und von diesem dann in einem sog. Logfile (Protokoll) gespeichert. Dies sind bspw. Informationen über:

  • den Typ und die Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
  • das von Ihnen verwendete (mobilen)Betriebssystem,
  • die Internetseite, von der aus Sie zur aktuellen Seite gekommen sind,
  • den Hostnamen (IP-Adresse) Ihres (mobilen)Endgerätes sowie
  • die Uhrzeit, zu der der Aufruf erfolgt ist,
  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden (mobilen)Endgerätes.

b) Die Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch Sie angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

c) Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das geforderte berechtigte Interesse folgt aus den unter Ziff. 2 b.) genannten Zwecken.

4. Kontaktformular/ E-Mail-Korrespondenz

a) Sie können mit uns per E-Mail oder über unsere Kontaktformulare Kontakt aufnehmen. Die nachfolgenden Kontaktformulare werden Ihnen für folgende Zwecke bereitgestellt:

a. Marktwertermittlung (um Ihre Anfragen zur Bewertung von Immobilien zu beantworten),

b. Eigentümerformular (um Daten des Eigentümers zur Immobilie aufzunehmen)

c. Interessentenformular (um Suchanfragen von potentiellen Käufern/Mietern zu aufzunehmen)

d. Interessentenfinder (um dem Eigentümer die Prüfung zu ermöglichen, ob eine Nachfrage zu seiner Immobilie besteht.

e. Kontaktformular (allgemeine Anfragen)

b) In den vorgenannten Fällen speichern wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und um mit Ihnen zur Abwicklung Ihres Anliegens Kontakt aufzunehmen. Diese Daten werden von Ihnen auf rein freiwilliger Basis an uns übermittelt. Felder, die wir zwingend benötigen, um Ihr Anliegen zu bearbeiten sind als solche mit einem Sternchen (Pflichtfeld) gekennzeichnet.

c) Je nach Art der Anfrage ist die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, für Anfragen, die Sie selbst im Rahmen einer vorvertraglichen Maßnahme stellen oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, wenn Ihre Anfrage sonstiger Art ist. Das berechtigte Interesse folgt aus den unter Ziff. 2 a.) genannten Zwecken.

5. Datenverarbeitung im Rahmen der Maklertätigkeit

a) Ziel unserer Tätigkeit ist es, Ihnen eine zu Ihnen passende Immobilie zu vermittelt. Wenn Sie eine Immobilie über das von uns bereitgestellte Kontaktformular oder per Email anfragen, werden Ihre Angaben aus dem Formular bzw. der Email inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Im Idealfall kommt es sodann zu einem Vertragsschluss zwischen Ihnen und uns.

b) Wenn Sie uns als Ihren Makler beauftragen (Vertrag), werden Ihre Daten als Nachweis gegenüber dem Eigentümer im sog. Maklerbuch unserer Immobilienverwaltungssoftware hinterlegt und mit der von Ihnen angefragten Immobilie verknüpft.

c) Rechtsgrundlage für die vorgenannte Verarbeitung zur Vertragserfüllung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

d) Die weiteren Informationen zu Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach deren Erhebung außerhalb unseres Onlineangebotes können Sie dem Informationsblatt zum Datenschutz nach Art. 13, 14 DSGVO entnehmen. Das Informationsblatt werden wir Ihnen auch mit Vertragsschluss zur Verfügung stellen.

6. Cookies

a. Bei der Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem (mobilen)Endgerät gespeichert. Dies sind kleine Textdateien, die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen grundsätzlich dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

b. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies ermöglichen unseren Systemen z.B., das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen.

c. Eine Auflistung der von uns gesetzten Cookies können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

d. Sollten Sie eine Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können. Wenn Sie nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies von ggf. eingesetzten Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen.

e. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies unterscheidet sich danach, ob wir technisch notwendige Cookies einsetzen oder auch sog. Analyse- oder Tracking-Cookies genutzt werden. Für technisch notwendige Cookies ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse folgt aus den unter Ziff. 2 b.) genannten Zwecken. Für die Analyse- oder Tracking-Cookies bedarf es Ihrer Einwilligung. Die Einwilligung ist sodann die Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Datenverarbeitung bleibt jedoch bis zu Ihrem Widerruf zulässig.

7. Social Bookmarks

Wir haben auf unserer Webseite sog. „Social Bookmarks” ( z.B. von Facebook, Twitter und Instagram) eingebunden. Diese erkennen Sie an dem jeweiligen Symbol des sozialen Netzwerkes. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken des eingebundenen Symbols werden Sie auf die Webseite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter. Die Einbindung dieser Internetlesezeichen erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, die Besucher unserer Website auf unsere Präsenz in den sozialen Medien aufmerksam zu machen.

8. Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Dabei kommt es zu einer Übermittlung Ihrer IP-Adresse an die Server von Google, damit diese die Google Schriftarten an unsere Website ausliefern können. Die Einbindung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, hinsichtlich der Schriftarten eine möglichst ansehnliche Website zu gestalten und dabei den Speicherplatz auf dem Server der Website nicht unnötig zu belasten. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden sie in Googles Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

9. Verwendung von Google Maps

a) Für die Integration und Darstellung von Karteninhalten nutzt unsere Website den Kartendienst Google Maps. Anbieter dieses Dienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

b) Durch das Aufrufen einer Seite mit integrierter Karte von Google Maps wird Ihre IP-Adresse erfasst. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google erfährt Ihre IP-Adresse, selbst wenn kein Nutzerkonto besteht, über das Sie eingeloggt sind. Wenn Sie in Ihrem Nutzerkonto eingeloggt sind, kann Google Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu verhindern. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

c) Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Standortes in einer Kartenansicht und um Ihnen eine leichte Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte zu ermöglichen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar, welcher zugleich die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Maps ist.

d) Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

10. Speicherdauer der personenbezogenen Daten

Hinsichtlich der Speicherdauer gilt, dass wir personenbezogene Daten löschen, sobald deren Speicherung für die Erfüllung des ursprünglichen Zwecks (z.B. für die Erfüllung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrages) nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen mehr bestehen. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bilden letztlich das Kriterium für die endgültige Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten (z.B. Aufbewahrungspflichten nach dem Geldwäschegesetz (5 Jahre), der Makler- und Bauträgerverordnung (5 Jahre) oder dem Steuerrecht (10 Jahre)). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Beim Bestehen von Aufbewahrungsfristen erfolgt eine Einschränkung der Verarbeitung in Form der Sperrung der Daten.

11. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer über diese Website mitgeteilten bzw. von uns erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Dies gilt nur dann nicht, wenn wir gesetzlich zur Weitergabe verpflichtet sein sollten oder eine Weitergabe zur Erfüllung des Maklervertrages erforderlich wird. Es findet keine Übermittlung Ihrer Daten ins Nicht-EU-Ausland statt.

12. Ihre Rechte

a)  Als betroffene Person haben Sie bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die folgenden Rechte, soweit die jeweiligen rechtlichen Voraussetzungen vorliegen:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO),
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16, 17 DSGVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

b) Sie haben das Recht, eine ggf. erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

c) Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Vorgaben der DSGVO verstößt.

13. Datensicherheit

a) Die Übertragung von Informationen über das Internet ist niemals zu 100% sicher, weshalb wir die vollständige Sicherheit, der über das Internet an unsere Website übermittelten Daten, nicht garantieren können.

b) Wir sichern unsere Website jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL/TLS (Secure Sockets Layer/ Transport Layer Security). Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

c) Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb Deutschlands bei einem von uns sorgfältig ausgewählten Webhoster gespeichert. Soweit es sich hierbei um eine sog. Auftragsdatenverarbeitung handelt, haben wir einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO mit unserem Webhoster abgeschlossen. Damit stellen wir sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden.

14. Änderung der Datenschutzerklärung

a) Wir entwickeln unsere Website laufend weiter, um Ihnen einen immer besser werdenden Dienst zur Verfügung stellen zu können. Diese Datenschutzerklärung werden wir stets aktuell halten und entsprechend anpassen. Über eventuelle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie jederzeit unter https://www.dominic-wolf-immobilien.de/datenschutz.xhtml einsehen.

b) Stand dieser Datenschutzerklärung ist Juni 2019.

Dominic Wolf Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

04502-777 45 82
Kontakt Kontakt